Teilnehmende Musikvereine - Musiktag 2020

Musikverein Harmonie Affoltern a.A.
Musiktag 2020
Musikverein Harmonie Affoltern a.A.
Musiktag 2020
Direkt zum Seiteninhalt

Teilnehmende Musikvereine

Programm
Am Musiktag 2020 nehmen die Musikvereine der Bezirke Affoltern sowie Dietikon teil.


Musikverein Harmonie Birmensdorf
Der Musikverein Harmonie Birmensdorf wurde bereits im Jahr 1904 gegründet. Trotz seines hohen Alters strahlt er mit seinen 38 Aktivmitgliedern in jugendlicher Frische. Wir sind ein Dorfverein, welcher die Gemeinden Birmensdorf, Aesch und Uitikon an diversen Auftritten repräsentiert. So sind uns Ständli im Dorf genauso wichtig wie die Teilnahme an Musikfesten.
Jeweils am letzten Novembersamstag und am ersten Dezembersamstag finden unsere traditionellen Jahreskonzerte statt. Wir bieten ein abwechslungsreiches Programm mit Unterhaltungsmusik vom Marsch über Dixie, Pop, Rock bis zu Klassik, Musicals und Filmmusik. Das alljährliche Kirchenkonzert in der reformierten Kirche in Birmensdorf fordert uns in klassischer und konzertanter Blasmusikliteratur. Als Zunftspiel der Zunft zur Meisen sind wir schon viele Jahre am traditionsreichen Zürcher Sechseläuten mitten in der Innenstadt mit dabei. Wir wagen uns immer wieder an spezielle Musikprojekte, wie zum Beispiel das Konzert mit den vereinigten Chören von Birmensdorf, das Gemeinschaftskonzert mit dem Musikverein Harmonie Wollishofen oder im vergangenen Jahr das Kinderkonzert «Detektiv Allegro».
Auch die Geselligkeit kommt bei uns nicht zu kurz. Wir legen viel Wert auf gute Kameradschaft und eine gesellige Vereinskultur.
Wir proben jeweils am Montag im Gemeindezentrum Brüelmatt von 20.00 bis 22.00 Uhr (Zusatzproben sind jeweils Donnerstags) und freuen uns über jeden Besuch.

Patronat Musikverein Harmonie Birmensdorf


Musikverein Bonstetten
Der Musikverein Bonstetten wurde im Jahr 1888 gegründet, im 2013 durften wir unser 125-jähriges Bestehen feiern. Unter der Leitung von Remo Abächerli spielen 28 motivierte Aktivmitglieder im Verein mit. Wir treffen uns wöchentlich am Mittwochabend im Gemeindesaal Bonstetten zur Probe. In unserem Repertoire findet man klassische Konzertstücke, Märsche, Polkas und Evergreens - aber auch moderne, poppige Stücke sind vorhanden.
Unsere Zuhörerinnen und Zuhörer erfreuen wir das ganze Jahr hindurch bei Auftritten im Dorf, ob an verschiedenen kirchlichen Anlässen oder der 1.Augustfeier - es gibt immer einen guten Grund, Musik zu machen. Als Höhepunkt findet das traditionelle Jahreskonzert jeweils im März statt: Bei bis anhin immer vollem Haus spielen wir am Samstagabend mit Nachtessen, Tombola und Bar und am Sonntagnachmittag bei Kaffee und selbstgemachtem Kuchen.
Auch die Geselligkeit kommt bei uns nicht zu kurz: Beim gemütlichen Zusammensein nach der Probe, dem Grillabend oder der Musikreise.
Vielleicht wohnen Sie in der Nähe, spielen ein Blas- oder Schlaginstrument, dann zögern Sie nicht, schauen Sie vorbei, wir würden uns freuen!

Patronat Musikverein Bonstetten


Stadtmusik Dietikon
Die Stadtmusik Dietikon ist ein Harmonie-Blasorchester mit rund 70 Mitgliedern. Unter unserem Dirigenten, Marco Nussbaumer, bewegen wir uns in den unterschiedlichsten Stilrichtungen, wobei die Unterhaltungsmusik klar unsere grösste Stärke ist. Die bunt gemischte Truppe im Alter von 20 bis 80 Jahren vereint jugendliche Abenteuerlust ideal mit der Gelassenheit und Erfahrung langjähriger Vereinstätigkeit. Das Resultat sind kreative Projekte wie der Limmattaler Singtalent Wettbewerb im Mai 2019, die Organisation musikalischer Grossanlässe, sowie allerlei Events und Ausflüge, bei denen Spass und Geselligkeit im Zentrum stehen. Die Stadtmusik Dietikon hat den Anspruch, mit erstklassiger Musik ein Aushängeschild für Dietikon zu sein und die Bevölkerung für die Blasmusik zu begeistern. Mit unserem Engagement möchten wir ausserdem einen Beitrag zur lebendigen Vereinskultur in der Region leisten und mit all unseren befreundeten Vereinen ein Botschafter für die Blasmusiktradition sein.

Stadtjugendmusik Dietikon
In der seit 1934 bestehende Stadtjugendmusik Dietikon spielen aktuell 65 Jugendmusiker in drei verschiedenen Formationen. Unter der Leitung von Roman Christoffel spielen im Hauptkorps 40 und im Zwischenkorps 11 Jugendmusiker. Im Drumkorps wirbeln unter der Leitung von Roger Küng 15 Tambouren mit.
Unsere Höhepunkte im Vereinsjahr sind die bis auf den letzten Platz besetzten zwei Aufführungen des Jahreskonzertes im Frühling, der Sechseläutenkinderumzug in Zürich sowie im September das Konzert in der Kirche. Während dem Vereinsjahr konzertieren wir an verschiedenen Anlässen und nehmen verschiedene spannende Engagements an. Gerne bestreiten wir regionale, kantonale, schweizerische oder sogar internationale Wettbewerbe.
Einmal jährlich organisieren wir ein Musikweekend in den Bergen, um intensiv zu proben und die Gemeinschaft zu pflegen. Ausserhalb der Schulferien treffen wir uns einmal wöchentlich, um unser Repertoire einzustudieren, welches Werke aus Klassik, Musical, Film, Rock, Funk, Pop, Jazz und Unterhaltung sowie gepflegte Marschmusik umfasst.
Begeisterte Musikerinnen und Musiker heissen wir jederzeit herzlich willkommen.

Musikverein Harmonie Hausen a.A.
Der Musikverein Harmonie Hausen a.A. wurde am 18. Juli 1894 gegründet und ist somit schon über 125 Jahre alt. Unser Verein zählt rund 50 Aktivmitglieder zwischen 20 und 80 Jahren. So verschieden unsere Mitglieder sind, so vielseitig ist auch unser musikalisches Repertoire. Es reicht von Klassik über Märsche bis hin zu Musical-, Film- und Popmusik. Neben der musikalischen Weiterentwicklung und neuen musikalischen Projekten und Herausforderungen wird auch die Kameradschaft sehr gross geschrieben. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Patronat Musikverein Harmonie Hausen a.A.


Musikverein Hedingen
Der Musikverein Hedingen wurde 1937 gegründet, hat heute rund 35 aktive Mitglieder und spielt unter der Leitung von Jürgen Röhrig in der 3. Stärkeklasse, mit mutigen Ausflügen in die 2. Klasse. Mit einem sehr breiten Repertoire versuchen wir bei unseren Konzerten möglichst viele Stilrichtungen abzudecken und für jeden Geschmack - sowohl der Spielerinnen und Spieler als auch der Zuhörerinnen und Zuhörer etwas zu bieten. Während wir an Ständchen und Auftritten im Dorf vorwiegend unterhaltende Musik spielen, ist beim grossen Jahreskonzert jeweils Ende Januar auch viel konzertante, moderne Blasmusik zu hören.
Natürlich kommt auch die Geselligkeit in unserem Verein nicht zu kurz, sei es nach der Probe im «Stamm» oder auf gemeinsamen Reisen und Vereinsanlässen. Wir proben immer am Mittwoch im Werkgebäude in Hedingen.

Patronat Musikverein Hedingen


Jugendmusik Bezirk Affoltern JUMBA
Die Jugendmusik Bezirk Affoltern, kurz JUMBA, wurde 1967 durch die Musikvereine des Knonauer Amts gegründet. Man wollte damit den musikalischen Nachwuchs für die Dorfvereine ausbilden und auf längere Sicht sicherstellen. In all den Jahren fanden immer wieder tolle Konzerte und Auftritte statt, sei dies in der Region, am Sächsilüüte und Chlauseinzug in Zürich oder sogar auf einem Kreuzfahrtschiff. Die jungen Musikantinnen und Musikanten gaben auch immer wieder an eidgenössischen oder internationalen Wettspielen ihr Bestes. Vor drei Jahren konnte der 50. Geburtstag im Casinosaal gefeiert werden. Zu diesem besonderen Ereignis komponierte Christoph Walter ein eigenes Musikstück für die JUMBA, den JUMBA-Jump.
Zurzeit spielen noch immer über 30 Jugendliche im Orchester mit und es hat noch genügend Platz für weitere junge Talente. Das Vereinsleben ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der JUMBA. Die gemeinsamen Ausflüge und Auftritte bleiben ein Leben lang ist bester Erinnerung. Die JUMBA freut sich, am Musiktag dabei zu sein.

Patronat JUMBA
Furrer Treuhand, Affoltern a.A.


Kreismusik Limmattal
Wir sind im rechten Limmattal zuhause und spielen Unterhaltungsmusik für die Bevölkerung. Wir bewegen uns in der 3. Stärkeklasse und sind offen für alle, die Freude an der Musik haben.
Für die Marschmusik freuen wir uns auf den gemeinsamen Auftritt mit unseren Tambouren, der Jugendmusik rechtes Limmattal und der Stadtjugendmusik Schlieren.

Jugendmusik rechtes Limmattal
In der Jugendmusik rechtes Limmattal spielen Jugendliche der Gemeinden Ober- und Unterengstringen, Weiningen, Geroldswil und Oetwil a.d.L. Wir proben wöchentlich und haben regelmässige Auftritte an verschiedenen Anlässen wie Mittefasten, Sechseläuten und den Räbelichtliumzügen. Höhepunkte sind unser Jahres- und Adventskonzert. Nebst Proben und Auftritten sind uns Anlässe wie Bowling, Minigolf und gemütliches Bräteln verbunden mit Kameradschaft sehr wichtig. Seit Jahren spielen wir zusammen mit der Stadtjugendmusik Schlieren am Sechseläuten und freuen uns sehr, gemeinsam am Musiktag Amt und Limmattal 2020 teilnehmen zu dürfen.
Die Marschmusik werden wir gemeinsamen mit der Kreismusik Limmattal und ihren Tambouren sowie der Stadtjugendmusik Schlieren durchführen.

Musikverein Maschwanden
Wir sind ein engagierter Musikverein zwischen 20 und 25 Mitglieder und spielen mit einer Brass-Band Besetzung in der 3. Stärkeklasse. Unsere Highlights sind das Jahreskonzert im April und die Winterkonzerte, die jeweils im November stattfinden. Wir organisieren Anlässe und Konzerte im Dorf und spielen auch in benachbarten Gemeinden auf.
Unter den Musikanten herrscht ein freundliches Verhältnis und es werden jährlich Ausflüge wie Skitage, Grillieren oder Musikreisen unternommen.

Musikverein Mettmenstetten
Der Musikverein Mettmenstetten (MVM) wurde am 29. September 1925 gegründet und spielt in der 3. Stärkeklasse Harmonie. Der MVM hat 23 Aktivmitglieder und kann für Konzerte auf einen treuen Stamm von freien Mitspielern und regelmässigen Aushilfen zählen. Neben der Teilnahme an regionalen und kantonalen Musikfesten führt der MVM jedes Jahr ein Frühjahrskonzert, ein Sommerabendkonzert und ein Adventskonzert durch. Dazu kommen weitere Auftritte an lokalen Anlässen und Festen, sowie Umrahmungen von Gottesdiensten und privaten Feiern. Seit August 2019 steht der Musikverein Mettmenstetten unter der Leitung von Tobias Loew (nicht auf dem Foto). Am Musiktag in Affoltern a.A. treten die Musikvereine Mettmenstetten und Ottenbach zusammen als Spielgemeinschaft auf und bilden zusammen ein rund 45-köpfiges Blasorchester.

Patronat Musikverein Mettmenstetten


Musikverein Ottenbach
Der Musikverein Ottenbach ist einer der ältesten Musikvereine des Musikverbandes Amt und Limmattal mit Gründungsjahr 1881 und spielt in der 3. Stärkeklasse.
Zur Zeit besteht unser Verein aus 14 Aktivmitgliedern und einigen treuen Aushilfen. Wir sind ein gut durchmischter Verein aus Jung und Alt, die gemeinsam ein bis zweimal die Woche das Musikalische und die Kameradschaft pflegen. Zu unseren Jahresaktivitäten gehören das Jahreskonzert und das Kirchenkonzert, sowie die musikalische Umrahmung von kirchlichen, öffentlichen und privaten Anlässen im Dorf.
Am Musiktag Affoltern treten die Musikvereine Mettmenstetten und Ottenbach zusammen als Spielgemeinschaft auf und bilden ein rund 45-köpfiges Blasorchester.

Musikverein Harmonie Schlieren
Der Musikverein Harmonie Schlieren (MHS) wurde 1923 gegründet. Seit seiner Gründung vor bald hundert Jahren pflegt der MHS die Blasmusik und bemüht sich, das kulturelle Leben in der Stadt Schlieren und in der Region Limmattal zu bereichern, sowie die einem Verein auferlegten sozialen Aufgaben wahrzunehmen. Die Herausforderung, das musikalische Können unter Beweis zu stellen, nimmt der MHS regelmässig wahr indem er an Wettbewerben in der 1. Stärkeklasse teilnimmt. Dank seines breitgefächerten und anspruchsvollen Repertoires, welches alle Stilrichtungen umfasst, ist der Verein in der Öffentlichkeit sehr beliebt. Der MHS ist stolz seit über 50 Jahren als Zunftspiel bei der Zunft zum Widder auftreten zu dürfen. Der jährliche musikalische Höhepunkt des Vereins bildet jeweils Ende November das Galakonzert. Musizieren kennt bekanntlich keine Grenzen - darum präsentiert sich der MHS in regelmässigen Abständen im Rahmen von kulturellen Anlässen auch im Ausland. Der Verein ist auch «harmonisch» bezüglich Alter und Durchmischung der Geschlechter: Das Durchschnittsalter beträgt 45 Jahre, zurzeit musizieren beim MHS 24 Damen und 26 Herren.

Stadtjugendmusik Schlieren
Wir sind die Jugendmusik der beiden Gemeinden Schlieren und Urdorf. Nebst den Proben und den traditionellen Auftritten (Jahreskonzert, Sechseläuten, Schlierefäscht etc.) fördern wir auch die Kameradschaft durch nichtmusikalische Anlässe.
Da wir traditionell am Sechseläuten zusammen mit der Jugendmusik rechtes Limmattal auftreten, haben wir uns aus Bestandesgründen auch dieses Jahr für ein Zusammengehen am Musiktag entschieden.
Für die Marschmusik freuen wir uns auf den gemeinsamen Auftritt mit der Jugendmusik rechtes Limmattal und den Tambouren der Kreismusik Limmattal.

Musikgesellschaft Stallikon
Die 1903 gegründete Musikgesellschaft Stallikon ist ein Dorfverein mit zur Zeit 28 Musikantinnen und Musikanten im Alter zwischen 20 und 77 Jahren. Wir spielen in Harmoniebesetzung vorwiegend Unterhaltungsmusik in der 3. Stärkeklasse.
Unsere musikalischen Höhepunkte sind die Jahreskonzerte im Januar, das Jubilarenkonzert für die betagten Einwohnerinnen und Einwohner von Stallikon, das Mitwirken an der Bundesfeier sowie seit über zwei Jahrzehnten die musikalische Umrahmung des traditionellen Gottesdienstes im August auf dem Uetliberg. Wir sind aber auch immer wieder gerne für spontane Auftritte bereit, sei es in der Nachbargemeinde Wettswil a.A., bei Anlässen der Kirchgemeinden, an den City-Ständchen in der Stadt Zürich oder an geeigneten Feierabendkonzerten in der Region.
Neben der Pflege der Blasmusik gehören auch gesellige Anlässe wie der «Chlaushöck» oder die alle zwei Jahre stattfindende zweitägige Reise mit Partnerinnen und Partnern in unsere Agenda.

Patronat Musikgesellschaft Stallikon


Musikverein Harmonie Urdorf
Freude an der Musik haben sie alle, die rund 40 Aktivmitglieder, über 200 Passivmitglieder und 30 Gönner, welche den Musikverein Harmonie Urdorf (MVU) bilden.
Als beliebte und innovative Dorfmusik tritt der MVU am Jahreskonzert im Zentrum Spitzacker mit immer wieder neuen Ideen auf, um sein ganzes Können, umrahmt von Festwirtschaft, darzubieten.
Nebst Anlässen der Gemeinde gibt der Musikverein auch Konzerte am Muttertag und an der Dorf-Chilbi, wobei der Verein vom Tambourenverein Helvetia Zürich unterstützt wird. Das Repertoire ist sehr vielseitig: Es umfasst neben der Unterhaltungsmusik auch klassische und moderne Musik sowie Märsche.
Seit mehr als 30 Jahren darf der MVU als stolze Zunftmusik die Zunft zur Zimmerleuten am Sechseläuten begleiten. Jedes zweite Jahr findet jeweils im November ein Kirchenkonzert statt.
Der 1948 gegründete Verein kommt das ganze Jahr hindurch zwischen 70 und 80 Mal zusammen, um Stücke einzuüben und sich den Musikfreunden zu präsentieren. Der Erfolg gibt ihnen Recht: Der grosse Administrations- und Probeaufwand wird entschädigt durch die breite Akzeptanz in der Gemeinde sowie durch den guten Zusammenhalt innerhalb des Vereins. Ob Blasinstrumente oder Schlagzeug, es macht Freude ein Instrument zu spielen, sei es allein oder zusammen mit anderen Musikantinnen und Musikanten. Die Vielfältigkeit der Musik und die hohe Messlatte geben immer wieder Ansporn zu Höchstleistungen. Spielen Sie ein Instrument und möchten gerne mit anderen Musikkameraden unter fachkundiger Leitung ihr Können verbessern und am Auftritt beweisen, so sind Sie bei uns herzlich willkommen.


Zurück zum Seiteninhalt